Schlank mit Darm (09:30 Uhr)

Scroll down
Jan 22 2020
  • 00:
  • 00:
  • 00

Schlank mit Darm (09:30 Uhr)

Mit der richtigen Darmfora zum Wunschgewicht

Gratis Vortrag aus unserer Reihe "Wohlfühldarm" um 9.30 Uhr, Türöffnung 9.15 Uhr

Sie kennen dieses Phänomen vielleicht selbst? Man widersteht der Pasta, entsagt dem Brot und verzichtet heldenhaft auf Süßigkeiten. Aber der Zeiger auf der Waage kommt Ihrem angepeilten Wunschgewicht mit keinem Kilo entgegen. Aber wie kann es sein, dass manche Menschen essen soviel sie wollen und trotzdem nicht zunehmen? Die Entscheidung, ob wir mühelos schlank bleiben oder andauernd mit dem Gewicht kämpfen müssen, wird im Darm gefällt.

Möglicherweise ist Ihre Darmflora der Stolperstein auf dem Weg zu Ihrem Wunschgewicht!

Neueste Forschungen zeigen: wir können über die Ernährung Einfluss auf die Darmflora ausüben und so den Stoffwechsel positiv beeinflussen. Unzählige Darmbakterien entscheiden, wie gut oder schlecht wir unser Essen verwerten und Kalorien aufnehmen.

Jetzt die gute Nachricht: welche Darmbakterien das Sagen haben, können wir beeinflussen !

Unsere Darmflora, auch Mikrobiom genannt, zählt 100 Billionen Mikroorganismen. Somit gibt es 10 x mehr Darmbakterien als eigene Zellen im Körper. Da macht es Sinn, dass auch nahezu alles unser Mikrobiom beeinflusst und sich eine Verschiebung dieses Ökosystems auch auf unsere Gesundheit und unser Gewicht auswirkt.

Erfahren Sie in diesem gratis Vortrag mehr über die folgenden Themen:

- Aufbau des Mikrobioms – Dreh- und Angelpunkt der Gesundheit

- Erklärungsansätze: Zusammenhang von bestimmten Bakteriengruppen und Übergewicht

- Möglichkeiten von nicht-invasiven Stuhluntersuchungen, um herauszufinden, ob auch Sie dieses Problem haben

- sowie vor allem praktischen Tipps und Tricks, um die Darmflora wieder Richtung schlank zu ändern, inkl. Ernährungstipps & Empfehlungen

Referenten:

- Birgit Sachers – Therapeutin für Ganzheitsmedizin (kPNI)

- Marc Siebelt – Therapeut für Ganzheitsmedizin (kPNI)

Der Vortrag ist kostenfrei! Im Anschluss steht Ihnen die Referenten gerne für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Wir bitten um Voranmeldung, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Weitere Informationen sowie Voranmeldung unter 055 534 76 43 oder hier online.

Dieser Vortrag findet auch am Abend statt: Beginn 19:00, Ende 20:30. 

Bitte melden Sie sich dann unter diesem Link an:

https://willcome.to/7jcWGY

Your email-address helps the event creator contact you. Read our privacy policy.